Billige Flüge nach Malta Malta

Die Gegend des Honigs schmeckt wahrlich süß
Flüge nach Malta ab
  • 81 EUR Preis pro Person
  • Flüge von Berlin ab 97 EUR
  • Flüge von Hamburg ab 170 EUR

Über Malta

.

Eine salzige Meeresbrise fegt über die befestigte Stadt Valletta, Maltas Hauptstadt, während die ersten Sonnenstrahlen die honigfarbenen Kuppeln und Mauertürme erleuchten. Lauf die steilen, engen Straßen hoch, bis du das glitzernde Mittelmeer erblickst. Ruh dich in einem der kleinen Cafés aus, wo Einheimische zusammenkommen und in fließendem, melodischem Maltesisch geprägt von arabischem Singsang und italienischem Schwung unterhalten. Probier die Pastizzi – goldener Blätterteig gefüllt mit Ricotta, eine beliebte lokale Zwischenmahlzeit. Gestärkt kannst du dann Marsaxlokk, das Fischerdorf der Insel, besuchen. Hier hörst du die Rufe der Einheimischen, die ihren Fang in die knallbunten Boote ziehen und ihren Fisch in Blitzgeschwindigkeit ausnehmen. Runde dein maritimes Erlebnis mit einem aufregenden Tauchgang inmitten von alten, mit Algen übersäten Schiffswracks und vorbeihuschenden Fischschwärmen ab.

Malta hat eine lange Geschichte. Die ältesten Tempel der Insel sollen noch vor den ägyptischen Pyramiden und dem Bauwerk Stonehenge erbaut worden sein.

Maltesischer Honig ist berühmt für seine Hochwertigkeit. Griechen und Römer nannten die Insel aus diesem Grund 'Melita' – Honig.

Wie ist das Wetter in Malta im Juli?

  • Temperatur 22-31 °C
  • Trockene Tage 30-
  • Durchschnittlicher Niederschlag 0 mm
  • Schneetage 0

Demografie

  • Einwohnerzahl 7K
  • Ortszeit :
  • Währung Euro

Tolle Orte in Malta

Leute, die Malta mögen, fliegen auch gerne nach...

Über Malta

Man versteht schnell warum man sich über tausende von Jahren über diese sonnigen Inseln gestritten hat und warum Flüge nach Malta so billig sind.

Da Maltas Hauptstadt Valletta eine UNESCO Welterbestätte ist, verbringen Touristen gerne ihre Zeit sowohl an den nahegelegenen Stränden, als auch in den antiken Monumenten und den geschäftigen Straßencafés. Der Anblick des blauen, glitzernden Meeres vom Grand Harbour aus ist trotz allem schwer zu übertreffen und die eleganten, alten Hotels machen es einem leicht sich wie ein Hollywood-Star zu fühlen, der ein wenig wohlverdiente Erholung sucht.

Während Valletta ein Mix aus Alt und Neu ist, geben andere Teile von Malta einem das Gefühl mit einer Zeitmaschine dort hingereist zu sein. Zusammen mit der reichen, unverbrauchten Natur bieten diese Teile Maltas einem einen Einblick in die turbulente Geschichte der Insel. Ihre Lage zwischen Italien und Algerien machte sie zu einem Juwel, dass zu kostbar war, um von Eroberern ignoriert zu werden. Heute sind es Reisende, die die Insel nicht verpassen dürfen.

Nach Ihrer Ankunft in Malta, machen Sie die 45-minütige Fährentour nach Gozo. Hier finden Sie Tempel, Moscheen und Kreuzfahrerkirchen die genauso schön sind wie die in Valletta, nur ohne Menschenmassen. Wohin Sie auch schauen, können Sie das azurblaue Meer und die Umrisse der antiken Kathedrale von Rabat sehen. Wenn Sie die zerklüfteten Küstenpfade entlang wandern, verschwindet die moderne Welt vollständig. Nachts sind kleine Tavernen in denen lokale Spezialitäten, wie z.B. gekochtes Kaninchen mit Honig, ohne großes Theater aber mit großem Können zubereitet werden, das Setting für entspannte Abende. Vielleicht erinnert Sie der Geschmack an Sizilianische oder Nahöstliche Küche, der Geruch von wildem Fenchel und die auf Fischerboote gemalten Augen lassen keinen Zweifel daran aufkommen, dass Sie an einer echt Maltesischen Festmahlzeit teilnehmen.

Vor der Küste der Hauptinsel liegen gesunkene Bombenflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg die eine atemberaubende Kulisse für Tauchtouren stellen. Trotzdem ist es schwer eine Segeltour zu den entlegeneren Höhlen und Stränden zu schlagen. Besonders mit ein paar Flaschen des lokalen Biers, Cisk, um auf den Sonnenuntergang anzustoßen. Unterhaltung der etwas raueren Sorte findet man in Paceville, gleich nördlich vom touristisch geprägten St. Julian. Hier kommen sich Einheimische und Touristen bei einem Glas billigem Maltesischem Wein näher und tauschen Geschichten über ihre Abenteuer auf der Insel aus.

Entschuldigung, diese Info ist zur Zeit nur auf Englisch verfügbar.

Feedback
Cookies
momondo.de verwendet Cookies
Weiterlesen